Fahrzeug

TSF-W

02_tsf-w1

Im April 2004 wurde der Ortfeuerwehr ein neues Fahrzeug übergeben. Das TSF W ist auf einem VW LT 46 aufgebaut. Der 2,5 l TDI Motor hat eine Leistung von 80 KW. Das Fahrzeug ist auf 4935 kg aufgelastet und verfügt trotz Zusatzbeladung noch über 200 kg Gewichtsreserve.

Der Aufbau wurde von der Firma Harz Fahrzeugbau aus Bitburg hergestellt.
Der Kofferaufbau besteht aus Alupaneelen, die Lagerungen und Halterungen sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt.
Wasserbehälter von 500 Liter mit Schwallwand und elektronischer Wasseranzeige. Pumpenanlage ausziehbar, Lagerung für eine TS 8. Kuppelbare Verbindung zwischen Pumpe und Wassertank. Pumpenanlage wird im ausgezogenen Zustand betrieben, Zugang in den Kofferaufbau durch 5 Aluminium Rollos. Das Dach ist zu Reinigungszwecken begehbar.

Über die DIN 14 530-17 vom September 2002 hinaus verfügt das TSF W über insgesamt

9 B Schläuche
12 C Schläuche
500 l Wassertank
Eine Schnellangriffseinrichtung mit Haspel und 50m formstabilem Schlauch
Einen Lichtmast mit einer Scheinwerferhöhe von 4,5 m
Einer Travel Power Anlage mit 220V / 3500 Watt
Eine Motorsäge mit Schutzausrüstung
Vier Ersatzflaschen Atemschutz